Lehrende

Bild folgt

Wolfgang Tiemann

Gesang


05231-870479

ILTIE@online.de


Schwarzes Brett


Wolfgang Tiemann studierte die Fächer Schulmusik, Chor- und Ensembleleitung sowie Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hannover. Seine Lehrer waren Prof. Gerhard Faulstich und später Prof. Helmut Kretschmar. Wolfgang Tiemann konzertierte in ganz Deutschland vor allem als Evangelist mit dem oratorischen Werk J. S. Bach's, aber auch mit zeitgenössischer Musik (Uraufführungen von Seither und Klebe) und Liederabenden (Schuberts Schöne Müllerin, Strauss- und Pfitznerlieder). Konzertreisen führten ihn bislang nach Frankreich, Russland und in die Niederlande. Nach einer fünfjährigen Tätigkeit als künstlerischer Mitarbeiter an der Hochschule für Musik und Theater Hannover ist Tiemann seit 1995 Lehrkraft für Gesang an der Hochschule für Musik Detmold.

Zurück zur Übersicht