Lehrende

Prof. Florian Ludwig

Dirigieren | Orchesterleitung


ludwig@hfm-detmold.de


Schwarzes Brett


Florian Ludwig ist seit 2008 Generalmusikdirektor des Theaters Hagen und des Philharmonischen Orchesters Hagen. Dort setzt er sich für ein breites Repertoire ein, das sowohl alle Epochen der klassischen Orchestermusik wie auch Crossover-Projekte verschiedenster Art einschließt. In Hagen machte Ludwig zuletzt mit einer Reihe von Neuentdeckungen, wie zuletzt der Oper Vanessa von Samuel Barber, auf sich aufmerksam. Vor seiner Tätigkeit in Hagen war Florian Ludwig als Solorepetitor am Nationaltheater Mannheim sowie als erster Kapellmeister am Theater Bremen tätig. Florian Ludwig studierte an der Musikhochschule in München bei Hermann Michael und war Assistent namhafter Dirigenten wie Sir Colin Davis und Franz Welser-Möst. Gastdirigate führten ihn an die Wiener Volksoper, zum Gewandhausorchester Leipzig, dem Sinfonie­orchester des MDR sowie der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Zahlreiche CD- und Rundfunk­mitschnitte dokumentieren seine Tätigkeit. Bis zum Sommer 2008 hatte er an der Bremer Hochschule für Künste einen Lehrauftrag für Orchesterdirigieren inne.

 

 

Zurück zur Übersicht