chevron-leftchevron-right

Bibliothek


Musikbibliothek schließt früher

(17.05.2024) Aufgrund kurzfristigen Personalmangels muss die Musikbibliothek am Dienstag, 21. Mai und am Mittwoch, 22. Mai bereits um 15 Uhr schließen. Wir bitten um Verständnis.

Die Ausleihe ist wie gewohnt bis 18 Uhr geöffnet, so dass Medien zurückgegeben werden können.


Öffnungszeiten

(02.04.2024) Am Dienstag, 2. April 2023 starten wir mit erweiterten Öffnungszeiten in das Sommersemester:

Wir haben montags bis freitags ab 9 Uhr für Sie geöffnet.

Außerdem ist die Musikbibliothek von 18 bis 21 Uhr wieder im Rahmen der Spätöffnung zugänglich.


Eingangstür Hornsche Straße defekt

(07.03.2024) Die Eingangstüren an der Hornschen Straße sind defekt und können derzeit nicht geöffnet werden.

Bitte nutzen Sie den Eingang Willi-Hofmann-Straße! Diesen erreichen Sie, wenn Sie rechts um das Gebäude der Musikbibliothek herumgehen.


Wartung am Freitag, 8. März 2024

(29.02.2024) Wegen Wartungsarbeiten am Identity Management System (IDM) kann es am Freitag, 8. März 2024 in der Zeit von 13 bis 16 Uhr zur Problemen bei der Anmeldung im Bibliothekskatalog kommen. Verlängerungswünsche oder Fragen zu Ihren Leihfristen können Sie wie immer telefonisch unter 05231 975-720 oder per E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de stellen.


Musikbibliothek öffnet am Mittwoch, 14. Februar 2024 später

(07.02.2024) Wegen einer Verwaltungsvollversammlung öffnet die Musikbibliothek am Mittwoch, 14. Februar 2024 erst um 11 Uhr.

Die Ausleihe ist bereits ab 10 Uhr geöffnet, so dass Medien zurückgegeben werden können.


Öffnungszeiten ab Montag, 12. Februar 2024

(05.02.2023) In der vorlesungsfreien Zeit vom 12. Februar bis 28. März 2024 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 18 Uhr


Musikbibliothek öffnet am Donnerstag, 8. Februar 2024 später

(19.01.2024) Wegen einer Verwaltungsvollversammlung öffnet die Musikbibliothek am Donnerstag, 8. Februar 2024 erst um 12.30 Uhr.

Die Ausleihe ist wie gewohnt ab 9 Uhr geöffnet, so dass Medien zurückgegeben werden können.


Lange Nacht des Schreibens

(04.01.2024) Am Freitag, 19. Januar 2024 veranstaltet das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold/Paderborn in der Musikbibliothek wieder eine "Lange Nacht des Schreibens".

Alle Studierenden der Hochschule für Musik Detmold und der Universität Paderborn sind herzlich eingeladen, an ihren Haus- oder Abschlussarbeiten zu schreiben oder ihre Referate vorzubereiten.

Ab 18 Uhr stehen studentische Hilfskräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen für Beratung zur Verfügung.


Update: Weihnachtsferien

(15.12.2023) Anders als zunächst angekündigt, bleibt die Musikbibliothek wegen der Weihnachtsferien der Hochschule von Freitag, 22. Dezember 2023 nur bis einschließlich Mittwoch, 3. Januar 2024 geschlossen. 

Wir sind also schon am Donnerstag, 4. Januar 2024 ab 9 Uhr wieder für Sie da.


Das Fachportal musiconn.de – Digitale Services für die Musikwissenschaft

(06.12.2023) Am Donnerstag, 7. Dezember 2023 findet ab 10 Uhr ein Online-Seminar zum Fachportal musiconn statt. Das Seminar richtet sich u.a. an Studierende. Weiter Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Seite der der Bayerischen Staatsbibliothek.


Musikbibliothek öffnet am Mittwoch, 6. Dezember 2023 später

(29.11.2023) Wegen einer Personalversammlung öffnet die Musikbibliothek am Mittwoch, 6. Dezember 2023 erst um 12 Uhr.

Die Ausleihe ist wie gewohnt ab 9 Uhr geöffnet, so dass Medien zurückgegeben werden können.


E-Books: letzte Chance

(23.11.2023) Im Rahmen des Projekts E-Books.NRW finanziert das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen den Hochschulen den Zugriff auf zahlreiche E-Books. Mehrere Lizenzen laufen Ende des Jahres aus, so dass wir Sie noch einmal ganz herzlich einladen möchten, diese zu nutzen (Login mit Hochschulaccount):

Bloomsbury ca. 14.000 E-Books verschiedener Fachgebiete
Duncker & Humblot ca. 11.000 E-Books verschiedener Fachgebiete
Hanser ca. 2.000 E-Books verschiedener Fachgebiete, z.B. Elektrotechnik, IT, Wirtschaft
Meiner über 1.000 E-Books aus dem Bereich Philosophie
Narr Francke Attempto knapp 1.800 Titel unterschiedlicher Fachgebiete
Nomos ca. 12.000 E-Books unterschiedlicher Fachgebiete
Springer ca. 80.000 englischsprachige E-Books unterschiedlicher Fachgebiete
utb scholars eLibrary ca. 19.000 E-Books unterschiedlicher Verlage
VDI ca. 300 E-Books insbesondere technischer Fachgebiete
Wiley ca. 20.000 E-Books verschiedener Fachgebiete

Mehr Informationen zu unserem E-Book-Angebot finden Sie hier.


Musikbibliothek am Montag, 6. November zeitweise geschlossen

(30.10.2023) Wegen einer Verwaltungsvollversammlung bleibt die Musikbibliothek am Montag, 6. Novemer 2023 in der Zeit von 10.30 bis 13.15 Uhr geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.


Semesterstart mit erweiterten Öffnungszeiten

(25.09.2023) Am Mittwoch, 4. Oktober 2023 starten wir mit erweiterten Öffnungszeiten in das Wintersemester:

Wie vor Corona haben wir montags bis freitags wieder ab 9 Uhr für Sie geöffnet.

Außerdem ist die Musikbibliothek von 18 bis 21 Uhr wieder im Rahmen der Spätöffnung zugänglich.


Der Systemumstieg ist geschafft - die Bibliotheken sind wieder geöffnet

(11.09.2023) Musikbibliothek und Landesbibliothek öffnen ab heute, 13 Uhr wieder zu den gewohnten Ferienöffnungszeiten.

Was ändert sich für Sie?

Wir haben einen neuen Bibliothekskatalog: Sie erreichen diesen künftig unter der URL https://det.digibib.net/. Um Ihre Ausleihen und Leihfristen einzusehen, melden Sie sich oben rechts mit den Daten Ihres Hochschulaccounts, z.B. „abc-123“ an. Beim ersten Anmelden müssen Sie einmalig dem Verbund mit dem neuen Bibliothekskatalog zustimmen.

Bitte beachten Sie: Es gibt keine automatische Verlängerung der ersten Leihfrist mehr, d.h. Sie müssen ab sofort auch vor Ende der ersten Leihfrist verlängern. Wir versenden weiterhin E-Mails, die Sie an das Ende der Leihfristen erinnern.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne per E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder sprechen Sie uns an!


Bibliotheken ab 30. August vorübergehend geschlossen

(15.08.2023) Musikbibliothek und Landesbibliothek steigen wie alle Hochschulbibliotheken in NRW auf ein neues Bibliotheksmanagementsystem um. Dieser Umstieg berührt sämtliche Vorgänge der Bibliothek.

Wir haben es bisher geschafft, die Auswirkungen auf unseren Service für Sie gering zu halten. In der kommenden Zeit sind nun aber zeitweise Einschränkungen notwendig, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Wir möchten Sie schon heute darüber informieren, damit Sie diese Einschränkungen einplanen können:

31. Juli Fr, 8. Sept. Keine Anschaffungen
Mi, 30. Aug. –
Fr, 8. Sept.
Bibliotheken geschlossen
Mo, 11. Sept.Wiederöffnung

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen frühzeitig an bibliothek@hfm-detmold.de.


Öffnungszeiten ab Montag, 17. Juli 2023

(03.07.2023) In der vorlesungsfreien Zeit vom 17. Juli bis 2. Oktober 2023 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 18 Uhr


Musikbibliothek öffnet später

(12.06.2023) Bitte beachten Sie: Wegen einer Verwaltungsvollversammlung öffnet die Musikbibliothek am Dienstag, 20. Juni 2023 erst um 12.30 Uhr.

Die Ausleihe und die Landesbibliothek sind wie gewohnt ab 10 Uhr geöffnet.


VAN - Online-Magazin für klassische Musik

(05.06.2023) Kennen Sie VAN, das Online-Magazin für klassische Musik? Wir haben VAN seit einigen Jahren für Sie lizenziert. In den letzten Monaten gab es technische Probleme beim Zugriff - diese sind nun behoben, so dass Sie im Hochschulnetz und per EZproxy wieder Zugriff auf sämtliche Inhalte des Online-Magazins haben. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Lesen!


Lange Nacht des Schreibens

(19.05.2023) Am Freitag, 2. Juni 2023 veranstaltet das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold/Paderborn in der Musikbibliothek wieder eine "Lange Nacht des Schreibens".

Alle Studierenden der Hochschule für Musik Detmold und der Universität Paderborn sind herzlich eingeladen, an ihren Haus- oder Abschlussarbeiten zu schreiben oder ihre Referate vorzubereiten.

Ab 17 Uhr stehen studentische Hilfskräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen für Beratung zur Verfügung.


Neu: Henle Library App

(19.04.2023) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf die Urtext-Ausgaben des Henle Verlages.

Für die optimale Nutzung empfiehlt sich die Installation der Henle App auf Ihrem Tablet. Die App funktioniert online und offline und ist auch für das aktive Musizieren/Üben gedacht. Bitte legen Sie sich zunächst im Hochschulnetz bzw. per EZproxy einen Account an. Verwenden Sie dazu Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse. Anschließend installieren Sie die App für Apple/iOS oder Android und melden sich an der Henle App an, um den vollen Funktionsumfang zu nutzen.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zu den Digitalen Angeboten der Musikbibliothek: Schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder sprechen Sie uns an!


Bibliotheken am 2. Mai 2023 geschlossen

(18.04.2023) Wegen einer Fortbildung der Bibliotheksbeschäftigten bleiben Musikbibliothek und Landesbibliothek am Dienstag, 2. Mai 2023 ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.


Neues Digitales Angebot für Gesangsstudierende

(12.04.2023) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf ein neues Digitales Angebot, das sich an unsere Gesangsstudierenden richtet: IPA Source.

Dabei handelt es sich um die nach eigenen Angaben „größte Bibliothek im Internet mit Transkriptionen des Internationalen Phonetischen Alphabets (IPA) und wörtlichen Übersetzungen von Arien und Kunstliedtexten“.

Die Inhalte stehen Ihnen im Hochschulnetz sowie hier auch von außerhalb (nach Login mit Hochschulaccount) zur Verfügung.


Haupteingang wieder geöffnet

(12.04.2023) Musikbibliothek und Landesbibliothek sind ab sofort wieder über den Haupteingang erreichbar ...


Öffnungszeiten ab Montag, 3. April 2023

(31.03.2023) Ab Montag, 3. April 2023 gelten folgende Öffnungszeiten für die Musikbibliothek:

Ausleihe und Information
Montag: 11 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Spätöffnung
Montag bis Freitag: 18 bis 21 Uhr

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Semester!


Wegen Baustelle: Bitte Nebeneingang benutzen!

(20.03.2023) Wegen eines Heizungslecks und der damit verbundenen Trocknung ist das Foyer von Musikbibliothek und Landesbibliothek ab Dienstag, 21. März 2023 gesperrt.

Die Musikbibliothek betreten Sie während der Sperrung über den Nebeneingang (von der Hornschen Straße kommend, bitte rechts um das Gebäude herumgehen).

Medien können Sie an der Information der Musikbibliothek ausleihen und zurückgeben. Auch vorgemerkte und bestellte Medien aus dem Bestand der Musikbibliothek holen Sie bitte dort ab.

Bei Fragen wenden Sie sich wie gewohnt an die Information der Musikbibliothek, rufen Sie uns unter (05231) 975-707 an oder schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de.


Neu: RILM Music Encyclopedias

(06.02.2023) Ab sofort haben Sie Zugriff auf die Volltexte von 65 bedeutenden Nachschlagewerken der Musik, die in der Datenbank RILM Music Encyclopedias zusammengefasst sind. Eine Liste der Nachschlagewerke finden Sie hier. Der Zugriff von außerhalb erfolgt über EZproxy.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zu den Digitalen Angeboten der Musikbibliothek:
Schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder sprechen Sie uns an!


Öffnungszeiten ab Montag, 13. Februar 2023

(01.02.2023) In der vorlesungsfreien Zeit vom 13. Februar bis 31. März 2023 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 18 Uhr

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.


Keine Verlängerung per Smartphone mehr

(31.01.2023) Einige Jahre schon konnten wir Ihnen mit der webOPAC-App eine Möglichkeit anbieten, Leihfristen auch per Smartphone zu verlängern. Diese App steht aufgrund technischer Änderungen seit Januar 2023 nicht mehr zur Verfügung. Verlängerungen sind auf den folgenden gewohnten Wegen möglich:


Musikbibliothek öffnet später

(23.01.2023) Bitte beachten Sie: Wegen einer Verwaltungsvollversammlung öffnet die Musikbibliothek am Montag, 30. Januar 2023 erst um 12 Uhr.

Die Ausleihe und die Landesbibliothek sind wie gewohnt ab 11 Uhr geöffnet.


Neu: Naxos Video Library

(19.01.2023) Ab sofort haben Sie Zugriff auf die Naxos Video Library (von außerhalb über EZproxy). Das Video-Streaming Portal von Naxos umfasst mehr als 3.600 Videos, darunter Opernaufführungen, Konzerte, Ballettperformances und Musikdokumentationen.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zu den Digitalen Angeboten der Musikbibliothek:
Schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder sprechen Sie uns an!


Neue Digitale Angebote

(16.01.2023) Ab sofort haben Sie Zugriff auf folgende Digitale Angebote:

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zu den Digitalen Angeboten der Musikbibliothek: Schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder sprechen Sie uns an!


Lange Nacht des Schreibens in der Musikbliothek

(04.01.2023) Anstatt allein zuhause über dem leeren „Blatt“ zu sitzen, bietet sich am 13. Januar 2023 die Möglichkeit, in der Musikbibliothek bis Mitternacht in Gesellschaft zu schreiben. Alle Studierenden der HfM Detmold und der Universität Paderborn sind herzlich eingeladen, an diesem Abend an ihren Haus- und Abschlussarbeiten zu schreiben oder Referate vorzubereiten! Während der gesamten Zeit stehen studentische Hilfskräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen für Beratung zur Verfügung. Flankierend finden Workshops zu unterschiedlichen Aspekten des wissenschaftlichen Arbeitens statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Falls Interesse an einer längeren Schreibzeit über Mitternacht hinaus besteht, wird um vorherige Kontaktaufnahme gebeten.

Workshops

16:00–16:30 Uhr Die digitalen Angebote der Musikbibliothek (Andreas Klingenberg, Bibliotheksleitung)
16:30–17:00 Uhr Führung durch die Musikbibliothek (Andreas Klingenberg)
17:30–18:00 Uhr Digitale Recherchemethoden (Milan Schomber)
18:30–19:00 Uhr Speed Reading – Schneller Lesen Lernen (Luise Adler)
19:30–20:00 Uhr Literaturverwaltungsprogramme – Citavi und Zotero (Grundlagen) (René Pauls)
20:30–21:00 Uhr Aufbau von wissenschaftlichen Arbeiten (Luise Adler und René Pauls)

Durchgehend: Beratungsmöglichkeiten bei individuellen Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Bibliothek

Ort und Zeit

Bibliothek der Hochschule für Musik Detmold
Hornsche Str. 39
32756 Detmold
Freitag, 13. Januar 2023, ab 16:00 Uhr

Organisation

Luise Adler
luise.adler(at)upb(dot)de


Weihnachtsferien

(22.12.2021) Wegen der Weihnachtsferien der Hochschule bleibt auch die Musikbibliothek bis einschließlich Mittwoch, 4. Januar 2023 geschlossen. 

Am Donnerstag, 5. Januar 2023 sind wir ab 10 Uhr wieder gerne für Sie da.

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2023!


Ausleihe an der Information der Musikbibliothek

(08.12.2022) Bitte beachten Sie: Wegen der defekten Heizung haben wir die Ausleihe bis auf Weiteres an die Information der Musikbibliothek verlegt. Dort können Sie Medien ausleihen, entliehene Medien zurückgeben sowie Bestellungen, Vormerkungen und Fernleihen abholen.


Heizung ausgefallen

(05.12.2022) Wegen des Ausfalls der Heizung ist die Ausleihe derzeit nicht besetzt. Sie können Medien an der Information der Landesbibliothek ausleihen und zurückgeben. Auch vorgemerkte und bestellte Medien sowie Fernleihen holen Sie bitte dort ab. Darüber hinaus steht Ihnen in der Musikbibliothek auch der Selbstverbucher zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich wie gewohnt an die Information der Musikbibliothek.


1.800 neue E-Books: Narr Francke Attempto Verlag

(05.12.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf knapp 1.800 Titel unterschiedlicher Fachgebiete des Narr Francke Attempto Verlags.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


Weihnachtsferien

(30.11.2022) Wegen der Weihnachtsferien der Hochschule bleibt auch die Musikbibliothek in der Zeit von Donnerstag, 22. Dezember 2022 bis einschließlich Mittwoch, 4. Januar 2023 geschlossen. 

Am Donnerstag, 5. Januar 2023 sind wir ab 10 Uhr wieder gerne für Sie da.


72.000 neue E-Books: Taylor & Francis Group

(22.11.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf ca. 72.000 Titel der Taylor & Francis Group aus allen Wissensbereichen, darunter Music, Cultural Studies, Gender Studies oder K-12 Resources.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


19.000 neue E-Books: utb scholars elibrary

(17.11.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf ca. 19.000 Titel aus den Bereichen Geistes-, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, die in der utb scholars eLibrary zusammengefasst sind. Welche Verlage (darunter Olms, Klett-Cotta, transcript und Waxmann) im Paket enthalten sind, können Sie hier einsehen.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


Bibliothekskatalog unter neuer Adresse

(02.11.2022) Bitte beachten Sie: Im Zuge eines Updates auf das Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) hat sich die Adresse des Bibliothekskataloges geändert. Sie lautet ab sofort:

https://katalog.llb-detmold.de/webOPACClient_sisis/start.do

Falls Sie in Ihrem Browser ein Lesezeichen (Bookmark) gesetzt haben, aktualisieren Sie dieses bitte.


Öffnungszeiten ab Dienstag, 4. Oktober 2022

(19.09.2022) Ab Dienstag, 4. Oktober 2022 gelten folgende Öffnungszeiten für die Musikbibliothek:

Ausleihe und Information
Montag: 11 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Spätöffnung
Montag bis Freitag: 18 bis 21 Uhr

Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthalts einen Mund-Nase-Schutz (OP, FFP2, KN95/N95) und beachten Sie die Hygiene-Regeln!

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Semester!


Gute Nachricht ...

(23.08.2022) ... für alle Kaffeetrinker*innen: Die Kaffeemaschine in der Landesbibliothek ist wieder in Betrieb! Und Tee gibt es auch ...


11.000 neue E-Books: Duncker & Humblot

(22.08.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf ca. 11.000 Titel der Duncker & Humblot eLibrary, darunter verschiedene Fachgebiete, vor allem Recht, Wirtschaft und Sozialwissenschaften.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


"Für mich ist die Bibliothek einfach ein sicherer Ort, um zu lernen. Und das ist so ein wertvolles Angebot in einer Gesellschaft."

(14.07.2022) In der neuen Folge des Podcasts der Hochschule für Musik Detmold "Hörbare Heimaten" geht es auch um die Musikbibliothek. Diese hatte die Kompositionsstudierende Zara Ali zu ihrem Stück "The Unnamed" inspiert, das folgerichtig am 21. Mai 2022 in eben dieser Musikbiblothek uraufgeführt wurde.

Die Hintergründe zu dieser und anderen Kompositionen können Sie hier nachhören.

Wir freuen uns, dass unsere Bibliothek Sie auf diese (und viele andere Arten) inspiriert!


Öffnungszeiten ab Montag, 18. Juli 2022

(11.07.2022) In der vorlesungsfreien Zeit vom 18. Juli bis 30. September 2022 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 18 Uhr

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.


80.000 neue E-Books: englischsprachige Springer-Titel

(04.07.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf ca. 80.000 englischsprachige E-Books des Verlages Springer.

Folgende Fachgebiete sind vertreten: Behavioral Science & Psychology; Biomedical & Life Science; Business & Management; Chemistry & Material Science; Computer Science; Earth and Environmental Science; Economics & Finance; Education; Energy; Engineering; History; Intelligent Technologies & Robotics; Law & Criminology; Literature, Media and Culture; Mathematics and Statistics; Medicine; Physics & Astronomy; Political Science & International Studies; Professional and Applied Computing; Religion & Philosophy; Social Science.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


22.000 neue E-Books: Elsevier Freedom Collection

(23.05.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz (von außerhalb über EZproxy) Zugriff auf ca. 22.000 Titel der Elsevier eBooks EBS Freedom Collection, darunter vor allem verschiedene Fachgebiete der Naturwissenschaften und der Technik.

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


Konzert in der Musikbibliothek

(10.05.2022) Am Samstag, 21. Mai 2022 findet in der Musikbibliothek ab 19:30 Uhr das Konzert II im Rahmen der Projektwoche Neue Musik unter dem Motto "Ensemble Aventure meets Ensemble Earquake" statt. Sie sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

  • Annea Lockwood (*1939): Humming (1972)
    für eine beliebige Anzahl von Performer:innen
  • James Tenney (1934-2006): Swell Piece (1967, aus: Postal Pieces 1954-1971)
    für eine beliebige Anzahl von Instrumentalist:innen
  • Earle Brown (1926-2002): December 1952 (aus dem Zyklus Folio 1952/1953)
    für eine beliebige Anzahl von Instrumentalist:innen
  • Carlo Tosato (*1988): Die Stillste Stunde (2022) – UA
    für Kontrabassklarinette, Fagott, Schlagzeug und Violoncello
  • Deniz Nurhat (*1989): muhtelif Portekizce edatlar (2022) – UA
    für Bassklarinette, Fagott, Horn, Schlagzeug und Violoncello
  • Zara Ali (*1995): The Unnamed (2022) – UA
    für Kontrabassklarinette, Fagott, Schlagzeug und Violoncello
    mit Bibliotheksgegenständen
  • Mark Barden (*1980): ألم (Alam II [Schmerz]) (2016)
    Konzertinstallation für Ensemble und Elektronik nach einem Gedicht von Zakaria Mohammed

Auftragswerk des Ensemble Aventure mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung. – Ensemble Aventure, Andrea Nagy, Kontrabass-, Bass- und B-Klarinetten, Wolfgang Rüdiger, Fagott, Delphine Gauthier-Guiche, Horn, Nicholas Reed, Schlagzeug, Ellen Fallowfield, Violoncello – Ensemble Earquake, Fiona Paulini, Piccolo- und Altflöten, Udo Grimm, A-Klarinette (Gast), Anna Teigelack, Violine, Lotte Grotholt, Bratsche, N. N, Kontrabass (Gast)

Leitung: Professor Dr. Mark Barden

Bitte beachten Sie, dass Audio- und Videoaufzeichnungen sowie das Fotografieren der Veranstaltung ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung der Mitwirkenden nicht gestattet sind.

Die HfM Detmold ist dankbar, wenn Sie sich für das Tragen einer Maske entscheiden.


Neu: Computerarbeitsplatz für Sehbehinderte

(05.05.2022) Die Hochschule ist bemüht Barrieren zu reduzieren und hat daher jetzt für die Musikbibliothek einen Computerarbeitsplatz für Studierende mit besonderen Sehanforderungen eingerichtet. Die Kamera ermöglicht die hochauflösende, komfortable Vergrößerung sämtlicher gedruckter Materialen (Noten, Bücher, Zeitschriften, Bilder etc.). Das System ist individuell konfigurierbar, so dass Kontrast und Farbe je nach Seheinschränkung angepasst werden können. Die ergänzende Software ermöglicht im Bedarfsfalle weitere Einstellungen für eine optimale Lesbarkeit sowie das Vorlesen von Texten gedruckter und elektronischer Vorlagen. Nicht zuletzt sorgt der elektrisch höhenverstellbare Tisch für weniger Barrieren bei der Nutzung der Musikbibliothek.

Der Arbeitsplatz befindet sich im Studio im Erdgeschoss der Musikbibliothek. Gerne zeigen wir Ihnen, wie das System zu bedienen ist. Sprechen Sie uns einfach an!


Digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR

(03.05.2022) Der pandemiebedingt kostenlose Zugriff auf digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR wurde bis 30. Juni 2023 verlängert. Zugriff im Hochschulnetz haben Sie über www.jstor.org, von außerhalb greifen Sie per EZproxy zu.

Weitere Details zum Umfang der freigeschalteten Inhalte finden Sie auf den Seiten von JSTOR.


Neue Musik: Digitales Notenmaterial von Maison ONA im Test

(14.04.2022) Maison ONA ist ein in Frankreich beheimatetes Verlagshaus für Neue Musik von Franck Bedrossian, Raphaël Cendo, Denis Dufour, Luc Ferrari, Pierre Henry, Ramon Lazkano, Lin-Ni Liao, Bernard Parmegiani, Gérard Pesson, Colin Roche und anderen (mehr über "Maison ONA" finden Sie hier). Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz und via EZproxy testweise Zugriff auf das digitale Notenmaterial des Verlages.

Probieren Sie es gerne aus! Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zum Angebot an bibliothek@hfm-detmold.de.


Neue Login-Daten für EZproxy ab Montag, 11. April 2022

(06.04.2022) Damit Sie auch von außerhalb der Hochschule, von zu Hause oder von unterwegs auf die Digitalen Angebote der Musikbibliothek, wie Streaming-Dienste, E-Books und bibliografische Datenbanken, zugreifen können, stellen wir Ihnen seit einigen Jahren den Dienst "EZproxy" zur Verfügung. Ab Montag, 11. April 2022 ändern sich die Login-Daten zur Nutzung von EZproxy: Ab diesem Tag können sich Studierende und Lehrende der Hochschule ausschließlich mit den Daten des Hochschulaccounts einloggen.

Alle Informationen dazu finden Sie hier.


Öffnungszeiten ab Montag, 4. April 2022

(28.03.2022) Ab 4. April 2022 gelten folgende Öffnungszeiten für die Musikbibliothek:

Ausleihe und Information
Montag: 11 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Spätöffnung
Montag bis Freitag: 18 bis 21 Uhr

Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthalts einen Mund-Nase-Schutz (OP, FFP2, KN95/N95) und beachten Sie die Hygiene-Regeln!

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Semester!


E-Books im Bibliothekskatalog

(21.03.2022) Wir haben im Rahmen des Projekts ebooks.nrw zahlreiche neue Musik-E-Books in den Bibliothekskatalog aufgenommen. Eine Übersicht der Titel erreichen Sie über folgende Links:

Grundsätzlich werden Ihnen bei einer thematischen Suche im Bibliothekskatalog sowohl gedruckte Bücher als auch E-Books angezeigt. E-Books erkennen Sie u.a. daran, dass diese keine Angaben wie etwa eine Signatur im Reiter "Exemplare" besitzen. Befinden Sie sich im Hochschulnetz, z.B. in der Musikbibliothek, erreichen Sie das E-Book über den Link unter "Volltext" im Reiter "mehr zum Titel"; außerhalb des Hochschulnetzes verwenden Sie den EZproxy-Link unter "URL".


#StandWithUkraine

(04.03.2022) Zum Angriff Russlands auf die Ukraine lesen Sie das Statement des Rektorats der Hochschule für Musik Detmold sowie die Reaktion des Deutschen Bibliotheksverbandes.

Grundlegende Informationen nicht nur zur Musikgeschichte der Ukraine finden Sie zum Beispiel in der MGG online (von außerhalb per EZproxy).

Werke von Komponisten mit Bezug zur Ukraine aus dem Bestand der Musikbibliothek haben wir Ihnen hier zusammengestellt.


E-Books im Bibliothekskatalog

(02.03.2022) Wir haben im Rahmen des Projekts ebooks.nrw zahlreiche neue Musik-E-Books in den Bibliothekskatalog aufgenommen. Eine Übersicht der Titel erreichen Sie über folgende Links:

Grundsätzlich werden Ihnen bei einer thematischen Suche im Bibliothekskatalog sowohl gedruckte Bücher als auch E-Books angezeigt. E-Books erkennen Sie u.a. daran, dass diese keine Angaben wie etwa eine Signatur im Reiter "Exemplare" besitzen. Befinden Sie sich im Hochschulnetz, z.B. in der Musikbibliothek, erreichen Sie das E-Book über den Link unter "Volltext" im Reiter "mehr zum Titel"; außerhalb des Hochschulnetzes verwenden Sie den EZproxy-Link unter "URL".


Öffnungszeiten ab Montag, 14. Februar 2022

(02.02.2022) In der vorlesungsfreien Zeit vom 14. Februar bis 1. April 2022 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 18 Uhr

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.


Neu: nkoda, die App für digitale Noten

(19.01.2022) Ab sofort können Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik Detmold die App für digitales Notenmaterial nkoda nutzen. Sie bietet Zugriff auf mehr als 100.000 Noten von über 80 Verlagen für fast alle Instrumente.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de. Wir senden Ihnen dann alle weiteren Information zu.


Neue Philosophie-E-Books

(13.01.2022) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf über 1.000 E-Books des Verlages Meiner, der vor allem im Bereich Philosophie publiziert.

Meiner eLibrary (von außerhalb per EZproxy)

Die E-Books werden den Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur finanziert.


Alles neu im 2. OG

(11.01.2022) Aufgrund der fortschreitenden Umsystematisierung des Buchbestandes haben wir das 2. OG neu sortiert. Die Bereiche Musikgeschichte, Gattungen/Formen, Musiktheorie sowie Musik und Technik sind jetzt vollständig im 2. OG unterberacht. Unsere Orientierungshilfen sind schon aktualisiert:

Wenn Sie etwas nicht sofort (wieder-)finden sollten, sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.


Weihnachtsferien

(23.12.2021) Wegen der Weihnachtsferien der Hochschule bleibt auch die Musikbibliothek bis einschließlich Mittwoch, 5. Januar 2022 geschlossen. 

Am Donnerstag, 6. Januar 2022 sind wir ab 10 Uhr wieder gerne für Sie da.

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2022!


Privatbibliothek Hans Werner Henzes nach Detmold überführt

(13.12.2021) 50 Jahre seines Lebens hatte der Besitz von Hans Werner Henze in La Leprara, südlich von Rom, dem Komponisten als Refugium gedient. Dort sind nicht nur seine wichtigsten Werke entstanden, sondern auch bekannte Musiker, Künstlerinnen und Schriftstellerinnen wie Ingeborg Bachmann oder Rudi Dutschke ein- und ausgegangen. Nun hat seine private Bibliothek, die er dort zum täglichen Komponieren benutzt hat, Einzug in die Musikbibliothek der Hochschule für Musik Detmold gehalten. Dort soll sie zukünftig wissenschaftlichen Zwecken dienen, um nicht nur Henzes Arbeit selbst, sondern auch den gesamten politischen und philosophischen Diskurs der Nachkriegszeit besser zu verstehen.

Die ausführliche Pressemitteilung lesen Sie hier


Wegen 3G: Zugang nur über Hornsche Straße

(24.11.2021) Ab heute gilt eine neue Corona-Schutzverordnung. Demnach ist der Zutritt zu Bibliotheken ab sofort nur noch mit 3G-Nachweis möglich, das heißt Nutzer*innen müssen nachweisen, dass sie genesen, geimpft oder getestet sind. Der Nachweis eines neagtiven Schnelltests darf nicht älter als 24 Stunden sein, der Nachweis eines negativen PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

Um die verplichtende Kontrolle effizient zu ermöglichen, ist der Zugang zu Musikbibliothek und Landesbibliothek daher bis auf Weiteres nur über den Eingang Hornsche Straße möglich. Wir bitten um Verständnis.

Ab 18 Uhr erfolgt der Zugang zur Musikbibliothek im Rahmen der Spätöffnung wie gewohnt ausschließlich über den Nebeneingang.


Weihnachtsferien

(22.11.2021) Wegen der Weihnachtsferien der Hochschule bleibt auch die Musikbibliothek in der Zeit von Donnerstag, 23. Dezember 2021 bis einschließlich Mittwoch, 5. Januar 2022 geschlossen. 

Am Donnerstag, 6. Januar 2022 sind wir ab 10 Uhr wieder gerne für Sie da.


Webinar zur Literatur- und Quellensuche

(10.11.2021) Die Bayerische Staatsbibliothek führt für Studierende, Lehrende und Wissenschaftler*innen der Musikwissenschaft, Musikpädagogik und anderer Fächer mit Musikbezug am Donnerstag, 11. November 2021, ab 15.30 Uhr ein Webinar zum Thema Literaturrecherche durch.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Jetzt medici.tv testen

(19.10.2021) Bis zum 18. November 2021 haben Sie im Hochschulnetz testweise Zugriff auf alle Inhalte der Video-Streaming-Plattform medici.tv.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zu dem Angebot an bibliothek@hfm-detmold.de.


Neue E-Books von Nomos und VDI

(07.10.2021) Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz und von außerhalb via EZproxy Zugriff auf folgenden E-Book-Pakete, die das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen den Hochschulen finanziert:

Nomos eLibrary (von außerhalb per EZproxy),
darunter mehr als 5.000 Titel mit Musikbezug

VDI Verlag eLibrary (von außerhalb per EZproxy),
vor allem technische Fachgebiete

Mehr E-Books | Informationen zu EZproxy


Öffnungszeiten

(27.09.2021) Ab Montag, 4. Oktober 2021 gelten folgende Öffnungszeiten für die Musikbibliothek:

Ausleihe und Information
Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Spätöffnung
Montag bis Freitag: 18 bis 21 Uhr

Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene-Auflagen! Zutritt und Aufenthalt nur mit Mund-Nase-Schutz (OP, FFP2, KN95/N95).

Weiterhin können Medien über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Öffnungstag an der Ausleihe abgeholt werden.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Semester!


Noten- und Tonträger-Flohmarkt

(08.09.2021) Wir haben unser Lager geplündert und verkaufen an der Information der Musikbibliothek für kleine Beträge wieder gebrauchte Noten, Schallplatten und CDs. Vielleicht ist das ein oder andere "Schätzchen" für Sie dabei!


Neue E-Books von Wiley

(19.08.2021) Im Hochschulnetz haben Sie über die Wiley Online Library nun Zugriff auf 22.000 E-Books (via EZproxy auch von außerhalb), die das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen den Hochschulen finanziert, darunter einige wenige Titel mit Musikbezug:

  • An Introduction to Audio Content Analysis: Applications in Signal Processing and Music Informatics (E-Book)
  • A Companion to Ancient Greek and Roman Music (E-Book)
  • Electronic Music Machines - The New Musical Instruments (E-Book)
  • Instrumental Music for Dyslexics 2e (E-Book)
  • Legitimate Peer to Peer Network Applications: Beyond File and Music Swapping (E-Book)
  • Multimedia Signal Processing - Theory and Applications in Speech, Music and Communications (E-Book)
  • Musical Rhetoric: Foundations and Annotation Schemes (E-Book)
  • Musical Sound Effects: Analog and Digital Sound Processing (E-Book)
  • Musical Techniques: Frequencies and Harmony (E-Book)
  • Music and Acoustics: From Instrument to Computer (E-Book)
  • Music and Dyslexia - a Positive Approach (E-Book)
  • Music Navigation with Symbols and Layers: Toward Content Browsing with IEEE 1599 XML Encoding (E-Book)
  • Numerical Sound Synthesis - Finite Difference Schemes and Simulation in Musical Acoustics (E-Book)
  • Speech and Audio Signal Processing: Processing and Perception of Speech and Music, Seco (E-Book)

Mehr E-Books


Digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR

(12.07.2021) Der pandemiebedingt kostenlose Zugriff auf digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR wurde bis 30. Juni 2022 verlängert. Zugriff im Hochschulnetz haben Sie über www.jstor.org, von außerhalb greifen Sie per EZproxy zu.

Weitere Details zum Umfang der freigeschalteten Inhalte finden Sie auf den Seiten von JSTOR.


Neue E-Books von Beck und Bloomsbury

(01.07.2021) Seit heute haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf weitere 15.000 E-Books, die das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen den Hochschulen finanziert. Diesmal kommen folgende Angebote hinzu:

C.H.Beck "Literatur - Sachbuch - Wissenschaft": Eine Auswahl von 1.500 E-Books verschiedener Fachgebiete, darunter zum Beispiel "Musik" (37 Titel), "Kultur- und Sozialgeschichte" (30 Titel) und "Psychologie" (58 Titel). Der Zugriff von außerhalb ist per EZproxy möglich.

Bloomsbury Collections: 14.000 E-Books verschiedener Fachgebiete, darunter zum Beispiel "Music & Sound Studies" (270 Titel), "Education" (526 Titel) und "Sociology" (282 Titel). Der Zugriff von außerhalb ist per EZproxy möglich.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an zu den Angeboten an bibliothek@hfm-detmold.de.

Mehr E-Books | Informationen zu EZproxy


Naxos Music Library kurz erklärt

(28.06.2021) Eine Online-Einführung in die Inhalte und Bedienung der Naxos Music Library findet am Mittwoch, 30. Juni 2021 von 17 bis 18 Uhr statt. Themen sind "Eigenschaften und Funktionen der NML" sowie "Hintergründe und Tipps zur Musikwiedergabe". Eine Anmeldung zum Webinar ist auf der Webseite des Anbieters möglich.

Wir haben die folgenden Naxos Music Libraries für Sie lizenziert:


Leihfristen und Säumnisgebühren

(08.06.2021) Bitte beachten Sie: Seit dem 31. Mai 2021 haben Musikbibliothek und Landesbibliothek wieder täglich gemeinsam geöffnet. Daher beenden wir ab dem 28. Juni 2021 den coronabedingten Mahngebührenerlass und die coronabedingte Verlängerung von Leihfristen. Im Klartext: Die Leihfristen sind dann wieder normal, und es fallen wieder Säumnisgebühren an!


Montags und donnerstags bis 18 Uhr geöffnet

(28.05.2021) Die Musikbibliothek ist bereits seit vier Wochen für Hochschulangehörige zugänglich, nun öffnet auch die Landesbibliothek wieder ihre Türen. Der Zutritt für alle zu beiden Bibliotheken erfolgt daher ab Montag, 31. Mai wieder über den Eingang Hornsche Straße. Auch die jetzt gemeinsamen Öffnungszeiten haben sich etwas verschoben: montags und donnerstags ist künftig von 13 bis 18 Uhr geöffnet:

Montag, Donnerstag13 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag10 bis 15 Uhr

Sie können übrigens weiterhin Medien vorbestellen und am nächsten Tag an der Ausleihe abholen. Nehmen Sie diesen Service gerne in Anspruch!


Arbeitsplätze wieder nutzbar

(18.05.2021) Seit heute sind einzelne Arbeitsplätze sowie Scanner und Drucker im 1. Obergeschoss wieder nutzbar.

Bitte beachten Sie: Der Zutritt zur Musikbibliothek ist derzeit nur für Hochschulangehörige mit negativem Testergebnis möglich (wie für alle Hochschulgebäude).


Jetzt digitale Noten finden: nkoda im kostenlosen Test

(05.05.2021) Derzeit bietet das digitale Notenportal nkoda Studierenden und Lehrenden der Hochschule für Musik Detmold und des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn für 14 Tage einen kostenlosen Testzugriff auf sämtliche Noten-Inhalte der nkoda-App an. Sie möchten nkoda ausprobieren und am kostenlosen Test teilnehmen?

Bitte senden Sie eine kurze Nachricht an bibliothek@hfm-detmold.de! Wir senden Ihnen dann gerne alle Details zum Test zu.


Musikbibliothek für Hochschulangehörige zugänglich

(03.05.2021) Die Musikbibliothek ist für Hochschulangehörige ab sofort wieder über den Nebeneingang zugänglich. Die Musikbibliothek darf (wie die anderen Gebäude der Hochschule) nur nach negativem Schnell-/Selbsttest zu folgenden Zeiten betreten werden:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag10 bis 15 Uhr
Donnerstag12 bis 17 Uhr

Die Abholung vorbestellter Medien und die Rückgabe sind im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe weiter möglich.

 


Musikbibliothek geschlossen

(21.04.2021) Die Musikbibliothek bleibt wie die gesamte Hochschule ab Mittwoch, 21. April 2021, 13 Uhr bis auf Weiteres geschlossen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Rundmail des Rektorats.

Die Abholung vorbestellter Medien und die Rückgabe sind im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe weiter möglich.


Musikbibliothek ab Mittwoch mit negativem Test zugänglich

(13.04.2021) Im Rahmen der „Corona-Notbremse" gemäß Corona-Schutzverordnung gilt im Kreis Lippe die Test-Option: Die Musikbibliothek darf daher für Personen öffnen, die ein offiziell bestätigtes negatives Testergebnis vorlegen können, das nicht älter als 24 Stunden sein darf. Wichtig zu wissen: Die von der Hochschule ausgegebenen Selbsttests sind laut Verordnung leider nicht ausreichend. Der Test muss vielmehr von einer offiziellen Teststelle durchgeführt und schriftlich bestätigt werden.

Die Musikbibliothek der Hochschule für Musik Detmold wird ab Mittwoch, 14. April 2021 unter den genannten Bedingungen zu folgenden Zeiten zugänglich sein:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag10 bis 15 Uhr
Donnerstag12 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • Die Musikbibliothek kann nur über den Nebeneingang (Eingang Musikwissenschaft/Überäume) betreten werden.
  • Es muss ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (OP-, FFP2- oder KN95/N95-Maske) getragen werden.
  • Bitte tragen Sie sich beim Betreten und Verlassen in die ausliegenden Registrierungslisten ein!
  • Halten Sie das offiziell bestätigte negative Testergebnis und Ihren Bibliotheksausweis bereit.
  • Zur Ausleihverbuchung empfehlen wir den Selbstverbucher, der nach jeder Nutzung desinfiziert wird.
  • Bitte beachten Sie, dass die Landesbibliothek weiterhin nicht zugänglich ist.

Weiterhin ohne Test möglich ist die kontaktlose Ausleihe, d.h. Medien können wie bisher über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Tag kontaktlos zu folgenden Zeiten am Eingang Hornsche Straße abgeholt bzw. abgegeben werden:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag13 bis 15 Uhr
Donnerstag15 bis 17 Uhr

 Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de!


Musikbibliothek ab Montag geschlossen - Ausleihe weiter möglich

(26.03.2021) Aufgrund des anhaltend hohen Inzidenzwertes im Kreis Lippe greift ab Montag, 29. März 2021 die "Corona-Notbremse" gemäß Corona-Schutzverordnung. Daraus folgt, dass die Musikbibliothek geschlossen bleiben muss. Die Abholung vorbestellter Medien und die Rückgabe sind im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe aber weiter möglich.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


100.000 E-Books für Studierende und Lehrende

(17.03.2021) Die Landesregierung finanziert den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen derzeit den Zugriff auf ca. 100.000 zusätzliche E-Books. Diese sind für Hochschulangehörige ohne weitere Kosten nutzbar. Es handelt sich um 85.000 Titel des Verlagshauses DeGruyter, darunter der Verlag transcript mit Titeln zu Kultur- und Musikwissenschaft, sowie über 20.000 Titel des Anbieters Preselect, darunter z.B. die Verlage Beltz, Kohlhammer und die edition text+kritik. Der Zugriff erfolgt im Hochschulnetz direkt oder von außerhalb per EZproxy:

DeGruyter (von außerhalb per EZproxy)

Preselect (von außerhalb per EZproxy)

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen zu dem Angebot an bibliothek@hfm-detmold.de.


Musikbibliothek ab Mittwoch für Hochschulangehörige zugänglich

(09.03.2021) Der deutschlandweite „Lockdown" wurde bis zum 28. März verlängert, die neue Coronaschutzverordnung ermöglicht allerdings bereits jetzt die Öffnung von Hochschulbibliotheken. Ab Mittwoch, 10. März 2021 wird die Musikbibliothek der Hochschule für Musik Detmold daher für Studierende und Lehrende zu folgenden Zeiten zugänglich sein:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag10 bis 15 Uhr
Donnerstag12 bis 17 Uhr

 Bitte beachten Sie:

  • Die Musikbibliothek kann über den Nebeneingang (Eingang Musikwissenschaft/Überäume) betreten werden.
  • Es muss ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (OP-, FFP2- oder KN95/N95-Maske) getragen werden.
  • Bitte tragen Sie sich beim Betreten und Verlassen in die ausliegenden Registrierungslisten ein!
  • Zur Ausleihverbuchung empfehlen wir den Selbstverbucher, der nach jeder Nutzung desinfiziert wird.
  • Bitte beachten Sie, dass die Landesbibliothek weiterhin nicht zugänglich ist.

Weiterhin angeboten wird auch die kontaktlose Ausleihe, d.h. Medien können wie bisher über den Bibliothekskatalog vorbestellt und am nächsten Tag kontaktlos zu folgenden Zeiten am Eingang Hornsche Straße abgeholt werden:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag13 bis 15 Uhr
Donnerstag15 bis 17 Uhr

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de!


Kontaktlose Ausleihe wird fortgeführt

(05.03.2021) Der deutschlandweite "Lockdown" wurde bis zum 28. März verlängert. Welche Maßnahmen sich aus den Neuregelungen möglicherweise ergeben, wird zurzeit geprüft. Medien können weiterhin im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe vorbestellt und am nächsten Tag abgeholt werden. Auch Rückgaben sind möglich.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


Kontaktlose Ausleihe verlängert bis 5. März

(11.02.2021) Aufgrund der Verlängerung des deutschlandweiten "Lockdowns" muss auch die Musikbibliothek weiter geschlossen bleiben. Medien können im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe vorbestellt und am nächsten Tag abgeholt werden. Auch Rückgaben sind möglich.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


Neue E-Books

(04.02.2021) Im Hochschulnetz haben Sie ab sofort Zugriff auf 85.000 E-Books des Verlagshauses De Gruyter, darunter u.a. der Verlag transcript mit Titeln zu Musik- und Kulturwissenschaft.

DeGruyter.com

Von außerhalb per EZproxy


Musikbibliothek weiter geschlossen - Ausleihe möglich

(25.01.2021) Aufgrund der abermaligen Verlängerung des deutschlandweiten "Lockdowns" muss auch die Musikbibliothek bis voraussichtlich 14. Februar 2021 geschlossen bleiben. Medien können weiterhin im Rahmen der kontaktlosen Ausleihe vorbestellt und am nächsten Tag abgeholt werden.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


Wie funktioniert die kontaktlose Ausleihe?

(13.01.2021) Ab Freitag, 15. Januar wird es möglich sein, Medien aus dem Bestand von Musikbibliothek und Landesbibliothek per Vorbestellung auszuleihen. Dazu recherchieren Sie im Bibliothekskatalog nach den gewünschten Medien und geben ab Donnerstag, 14. Januar eine Bestellung auf. Im Bereich "Exemplare" klicken Sie unter "Status" auf den Link "bestellbar". Beim ersten Mal müssen Sie Ihre Bibliotheksnummer und Ihr Passwort eingeben. Wichtig: Anschließend unter "Bestellung" immer auf "OK" klicken!

Ausleihe und Abholung der Medien erfolgt dann kontaktlos am darauffolgenden Tag (ab Freitag, 15. Januar, 13 bis 15 Uhr). Bitte bringen Sie Ihren Studien- oder Dienstausweis mit. Die Übergabe erfolgt an der Rundtür des Foyers zur Hornschen Straße.

Alle Details haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Wenn Sie Fragen dazu haben, schreiben Sie uns an bibliothek@hfm-detmold.de.


Ausleihe ab Freitag, 15. Januar 2021 möglich

(12.01.2021) Aufgrund der geänderten Corona-Schutzverordnung sind die Ausleihe und Rückgabe von Medien wieder erlaubt, "wenn dies unter Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen möglichst kontaktfrei erfolgen kann." Die internen Vorbereitungen für die Umsetzung einer kontaktlosen Ausleihe und Rückgabe laufen bereits. Fest steht:

Ab Donnerstag, 14. Januar können über den Bibliothekskatalog Medien bestellt werden.

Die Abholung vorbestellter Medien ist dann erstmals am Freitag, 15. Januar von 13 bis 15 Uhr möglich.

Weitere Details folgen in Kürze ...


Musikbibliothek voraussichtlich bis 31. Januar 2021 geschlossen

(07.01.2021) Aufgrund der Verlängerung des "Lockdowns" muss auch die Musikbibliothek voraussichtlich bis zum 31. Januar 2021 geschlossen bleiben.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


Musikbibliothek ab Mittwoch, 16. Dezember 2020 geschlossen

(15.12.2020) Im Rahmen des deutschlandweiten "Lockdowns" bleibt auch die Musikbibliothek ab Mittwoch, 16. Dezember 2020 geschlossen. Dies schreibt die Corona-Schutzverordnung vor. Die Ausleihe oder Rückgabe von Medien ist nicht möglich. Die Leihfristen sind ausgesetzt, Mahngebühren fallen nicht an.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an bibliothek@hfm-detmold.de.


Computerarbeitsplätze

(11.12.2020) Bitte beachten Sie, dass die Computerarbeitsplätze in der Musikbibliothek ausschließlich für Studierende und Lehrende reserviert sind.

Eine Nutzung durch andere Personen ist aufgrund des beschränkten Platzangebotes zur Zeit leider nicht möglich!


Maskenpflicht

(27.11.2020) Bitte beachten Sie, dass die Maskenpflicht in der Musikbibliothek auch auf den Sitzplätzen im 1. OG gilt!

Die Maske muss während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek getragen werden.


Veranstaltung zu Urheberrecht und Open Access

(11.11.2020) Am Mittwoch, 25. November 2020 findet eine gemeinsam mit der Helmholtz-Gemeinschaft organisierte digitale Informationsveranstaltung zum Thema Urheberrecht und Open Access statt. Diese kooperative Veranstaltung findet digital als Webkonferenz statt. Die Moderation und Präsentation wird von der Helmholtz-Gemeinschaft durchgeführt. Teilnehmen können Wissenschaftler aus der TH-OWL, der FH Bielefeld und der Hochschule für Musik Detmold.

Sie wird am Mittwoch, 25. November 2020 in zwei Blöcken à 90 Minuten stattfinden:

  • 10:30 bis 12:15 Uhr: Informationen zum Urheberrecht
  • 12:45 bis 14:30 Uhr: Publizieren in Open Access, Vorstellung lokaler Angebote

Anmeldung

Wir freuen uns darauf, Sie am 25.11. begrüßen zu dürfen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an bibliothek@hfm-detmold.de wenden.


Zusätzliche Digitale Angebote

(06.11.2020) Der Fachinformationsdienst Musikwissenschaft ermöglicht persönlichen Mitgliedern der Gesellschaft für Musikforschung (GfM) und der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH) sowie Einzelpersonen mit Forschungsinteresse die Nutzung folgender Digitaler Angebote:

  • BabelScores
  • Index to Printed Music
  • JSTOR (Complete Music Collection)
  • medici.tv
  • Music Index
  • Music Online (Classical Scores Library II, III und IV)
  • Oxford Scholarship Online E-Books (Music Collection)
  • ProQuest Ebook Central (Music Collection)

Details zu Anmeldung bzw. Registrierung finden Sie hier.


Musikbibliothek bleibt geöffnet

(02.11.2020) Erfreulicherweise dürfen Bibliotheken trotz der verschärften Corona-Maßnahmen im November weiter öffnen, so selbstverständlich auch die Musikbibliothek und die Landesbibliothek (Pressemitteilung).

Bitte beachten Sie Öffnungszeiten und Hygieneauflagen!

 


Scannen wieder möglich

(05.10.2020) Nachdem wir den Kopierraum wegen der Corona bedingten Hygieneauflagen aufgrund seiner geringen Größe schließen mussten, haben wir den Buchscanner nun im 1. OG aufgestellt. Wir freuen uns mit Ihnen, dass Scannen nun endlich wieder möglich ist!


Relaunch der Naxos Music Library Jazz

(03.07.2020) Seit kurzem erstrahlt nun auch die Naxos Music Library Jazz in neuem Glanz. Neben dem neuen, zeitgemäßen Design haben sich auch Geschwindigkeit und Funktionen verbessert. Schauen Sie einfach selber rein:

Zugang im Hochschulnetz

Zugang von außerhalb via EZProxy

Eine Zusammenfassung aller Neuerungen finden Sie hier.


Zugriff auf digitale Angebote verlängert

(23.06.2020) Aufgrund der Corona-Pandemie hatten einige Verlage ihre digitalen Angebote vorübergehend kostenfrei zur Verfügung gestellt. Erfreulicherweise wurden einzelne Angebote nun noch einmal verlängert

 

75.000 E-Books der Verlage des Hauses DeGryuter – verlängert bis 31. Juli

(bitte im PDF dem jeweiligen Link unter "weitere Informationen" folgen), darunter z.B.

 

38.000 E-Books der Plattform JSTOR – verlängert bis 31. August

 

Digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR – verlängert bis 31. Dezember

 

Sie haben Fragen zu den Angeboten? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de!


Kostenfreie E-Books

(19.06.2020) Bis 30. Juni 2020 haben Sie kostenfreien Zugriff auf 75.000 E-Books des Verlagshauses DeGruyter (bitte im PDF dem jeweiligen Link unter "weitere Informationen" folgen), darunter z.B.

Die Nutzung ist im Hochschulnetz oder von außerhalb per EZproxy möglich.


Fernleihe von Büchern ab sofort wieder möglich

(15.06.2020) Während die Aufsatz-Fernleihe schon seit dem 20. April wieder läuft, war die Fernleihe von Büchern immer noch ausgesetzt. Ab Montag, 15. Juni ist die Fernleihe von Büchern wieder auf dem üblichen Wege möglich. Alle Informationen zur Fernleihe finden Sie hier.


Jetzt neu: Handbuch Kulturmanagement

(01.06.2020) Aufgrund Ihrer positiven Rückmeldungen haben wir nun das Handbuch Kulturmanagement dauerhaft lizenziert: "Das Handbuch Kulturmanagement unterstützt Kulturmanagerinnen und -manager bei ihrer wichtigen und anspruchsvollen Aufgabe mit inspirierenden Ideen, erprobten Methoden, konkreten Handlungsempfehlungen, sofort einsetzbaren Arbeitshilfen. Das Handbuch Kulturmanagement liefert seinen Abonnentinnen und Abonnenten nicht nur aktuelles Fachwissen und direkt umsetzbare Anregungen und Arbeitshilfen für den Kulturmanagement-Alltag, sondern informiert auch über die neuesten Entwicklungen und Trends in Kulturmanagement, Kulturpolitik und Kulturrecht."

Werfen Sie einen Blick in das Handbuch Kulturmanagement (Zugriff von außerhalb per EZproxy). Sie haben Fragen zu dem Angebot? Schreiben Sie an bibliothek@hfm-detmold.de!


Leihfristen und Säumnisgebühren

(28.05.2020) Bitte beachten Sie: Seit mehr als zwei Wochen können Bücher zurückgegeben werden. Daher beenden wir a) den coronabedingten Mahngebührenerlass und b) die coronabedingte automatische Verlängerung. Im Klartext: Die Leihfristen sind wieder normal, und es fallen wieder Mahngebühren an!


Kennen Sie schon ... KDG?

(27.05.2020) Das KDG – Komponisten der Gegenwart aus der "edition text und kritik" ist ... mehr


Vorbestellungen weiterhin möglich

(19.05.2020) Die Musikbibliothek ist wieder geöffnet - trotzdem können Sie weiterhin Medien vorbestellen und am nächsten Tag an der Ausleihe abholen. Vorteil: Sie können in Ruhe von zu Hause aus im Bibliothekskatalog recherchieren und Sie brauchen die gewünschten Medien nur bei uns abzuholen. Das geht deutlich schneller als selber durch die Regale zu laufen und die Medien herauszusuchen. Nehmen Sie diesen Service gerne weiter in Anspruch! Alle Details finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de oder rufen Sie uns montags bis freitags zwischen 11 und 15 Uhr unter 05231 975-707 an.


Kennen Sie schon ... DOAJ?

(18.05.2020) Bei DOAJ – Directory of Open Access Journals handelt es sich um ... mehr


Wiederöffnung der Musikbibliothek

(06.05.2020) Musikbibliothek und Landesbibliothek werden ab Montag, 11. Mai unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen wieder öffnen.

Geöffnet wird zunächst montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr ... mehr

(15.05.2020) Bitte beachten Sie: Es besteht Maskenpflicht: Die Bibliotheken dürfen nur mit Mund-Nase-Schutz betreten werden!


Kennen Sie schon ... das Fachportal Pädagogik?

(12.05.2020) Das Fachportal Pädagogik ist ein Webportal, das vom Informationszentrum ... mehr


Rückgaben

(04.05.2020) Sie möchten Medien abgeben? Bringen Sie die Medien bitte montags bis freitags zwischen 13 und 15 Uhr zum Eingang an der Hornschen Straße - wir nehmen Sie im Rahmen unseres Services der kontaktlosen Ausleihe gerne entgegen. Ein Voranmeldung ist nicht erforderlich.


Kennen Sie schon ... MGG online?

(30.04.2020) Die Musik in Geschichte und Gegenwart (MGG online) ist eine ... mehr


Mahnungen

(28.04.2020) Sie haben eine Mahnung erhalten? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail unter Nennung Ihrer Bibliotheksnummer (unter dem Barcode, beginnt mit 100) an bibliothek@hfm-detmold.de! Wir kümmern uns darum. Derzeit können keine Medien abgegeben werden. Gebühren werden während der Schließung nicht berechnet.


Kennen Sie schon ... RIPM?

(24.04.2020) RIPM, Retrospective Index to Music Periodicals with Full Text, früher ... mehr


Beratung zum wissenschaftlichen Arbeiten weiter möglich

(24.04.2020) Die Beratung zum wissenschaftlichen Arbeiten von Studierenden für Studierende ist weiterhin möglich. Alle Infos findet Ihr hier.


Ausleihe von Medien wieder möglich

(22.04.2020) Ab Montag, 27. April wird es möglich sein, Medien aus dem Bestand von Musikbibliothek und Landesbibliothek per Vorbestellung auszuleihen. Dazu recherchieren Sie im Bibliothekskatalog nach den gewünschten Medien und geben ab Freitag, 24. April eine Bestellung auf. Im Bereich "Exemplare" klicken Sie unter "Status" auf den Link "bestellbar". Beim ersten Mal müssen Sie Ihre Bibliotheksnummer und Ihr Passwort eingeben. Wichtig: Anschließend unter "Bestellung" immer auf "OK" klicken!

Ausleihe und Abholung der Medien erfolgt dann kontaktlos am darauffolgenden Tag zwischen 13 und 15 Uhr (ab Montag, 27. April). Bitte bringen Sie Ihren Studien- oder Dienstausweis mit. Die Übergabe erfolgt an der Rundtür des Foyers zur Hornschen Straße.

Alle Details haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Wenn Sie Fragen dazu haben, schreiben Sie uns an bibliothek@hfm-detmold.de.


Aufsätze können wieder per Fernleihe bestellt werden

(20.04.2020) Seit heute können Aufsätze aus Zeitschriften wieder per Fernleihe bestellt werden. Die Artikel werden aufgrund einer Ausnahmeregelung bis Ende Mai 2020 direkt per E-Mail an die Besteller geschickt. Eine Aufsatzbestellung von in Musikbibliothek und Landesbibliothek nicht vorhandenen Zeitschriften geben Sie wie gewohnt über die DigiBib auf. Alles Weitere finden Sie hier.


Kennen Sie schon ... utb-studi-e-book?

(17.04.2020) Über die Plattform utb-studi-e-book werden Volltexte von mehr als 2.300 ... mehr


Kennen Sie schon ... Oxford Music Online?

(14.04.2020) Oxford Music Online kombiniert auf einer Oberfläche drei musikalische ... mehr


Kennen Sie schon ... BabelScores?

(03.04.2020) Das digitale Angebot BabelScores enthält Partituren zeitgenössischer ... mehr


Zusätzliche Digitale Angebote

(26.03.2020) Aufgrund der aktuellen Lage stellen einige Verlage ihre Angebote vorübergehend kostenfrei zur Verfügung. Die betreffenden Recherchemöglichkeiten stellen wir Ihnen nach und nach auf dieser Seite zusammen.


Musikbibliothek geschlossen

(20.03.2020) Aufgrund der veränderten Lage hat die Hochschule für Musik Detmold neue Regelungen erlassen. Die Musikbibliothek ist bis zur Änderung der Gefährdungslage geschlossen.

Sie erreichen das Team der Musikbibliothek per E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de.


Coronabedingte Schließung von Musikbibliothek und Landesbibliothek ab Montag 16.3. bis voraussichtlich Sonntag, 19.4.

(13.03.2020) Die Lippische Landesbibliothek / Theologische Bibliothek und Mediothek und die Bibliothek der Hochschule für Musik Detmold bleiben von Montag, den 16. März bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit werden alle anfallenden Mahngebühren nicht berechnet. Bitte behalten Sie die entliehenen Medien, bis das Haus wieder geöffnet ist. Nur Fernleihen sollen nach Möglichkeit zurückgegeben werden, über das Postfach der Landesbibliothek (linke Seite des Haupthauses) oder per Post. Bitte kontrollieren Sie in diesem Fall nach 3 Tagen Ihr Bibliothekskonto. Fernleihbestellungen sind grundsätzlich nicht mehr möglich.

Für die Musikbibliothek gilt:

  • Sie erreichen die Bibliothek während der vorübergehenden Schließung telefonisch montags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr, freitags von 10 bis 13 Uhr unter 05231 975-720 oder per E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de.
  • Recherchen in den Digitalen Angeboten der Musikbibliothek sind für Hochschulangehörige mit EZproxy von außerhalb möglich.
  • Weitere Informationen finden Sie ggf. auf der Homepage der Musikbibliothek.

Für die Landesbibliothek gilt:

  • Solange der interne Betrieb aufrechterhalten werden kann, erreichen Sie die Bibliothek ab Dienstag, den 17. März täglich zwischen 10 und 12 Uhr unter 05231/9266012 oder per Mail: auskunft@llb-detmold.de.
  • Die Lesung von Frank Meier-Barthel „Detmold, die Kunst und Paris. Jelka Rosen und Ida Gerhadi“ am 2. April 2020 wird auf die zweite Jahreshälfte verschoben.
  • Führungen durch die Ausstellung „Die Handbibliothek Fürstin Paulines zur Lippe“, die vor dem 20. April stattfinden sollten, entfallen. Die Ausstellung wird der Schließungszeit entsprechend über den 8. Mai hinaus verlängert werden. Weitere Ankündigungen folgen auf der Webseite.

Musikbibliothek geschlossen

(13.03.2020) Die Musikbibliothek bleibt ab Montag, 16. März bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Hintergrund sind die Entwicklungen wg. des Coronavirus. Weitere Informationen finden Sie hier.


Acta Acustica jetzt Open Access

Die Europäische Fachzeitschrift für Akustik "Acta Acustica" erscheint seit diesem Jahr als frei zugängliche Open Access Zeitschrift. Nun sind die ersten Artikel online: https://acta-acustica.edpsciences.org/.

"Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate und ist die zweitgrößte akustische Fachzeitschrift der Welt. Sie soll alle Bereiche der Akustik abdecken: theoretische Arbeiten, experimentelle Untersuchungen und insbesondere technische und ingenieurwissenschaftliche angewandte Arbeiten. Neben Original-Beiträgen werden Übersichtsartikel und Diskussionen zu aktuellen Themen, Buchbesprechungen etc. präsentiert."


Neue Büchersystematik

Seit dem 1. Januar 2020 werden unsere neuerworbenen Bücher nach der neuen Büchersystematik erfasst und aufgestellt:

Zum Hintergrund: Mit Eröffnung der Musikbibliothek 2015 wurden im neuen Gebäude Bestände aus drei Bibliotheken zusammengeführt. Jede dieser Bibliotheken hatte ihre eigene Aufstellungs- und Signaturensystematik. Das Auffinden des gesuchten Buches kann daher manchmal etwas umständlich sein. Diesen Zustand werden wir mittelfristig durch die Vergabe neuer Signaturen verbessern. So wird im Laufe der nächsten Jahre jedes einzelne Buch eine neue Signatur auf Basis einer einheitlichen Systematik bekommen.


Zeitschrift TIBIA jetzt online frei zugänglich

Seit dem 1. Januar 2020 wird die Zeitschrift für Holzbläser "TIBIA" als frei zugängliches Online-Portal fortgeführt. Unter www.moeck.com/tibia finden Sie sämtliche neuen Inhalte online und als PDF. Alle seit 1976 erschienen Hefte haben wir gedruckt im Bestand, sind aber ebenfalls auf dem neuen Online-Portal verfügbar.


Naxos Music Library in neuem Design

Seit kurzem erstrahlt die Naxos Music Library in neuem Glanz. Neben dem neuen, zeitgemäßen Design haben sich auch Geschwindigkeit und Funktionen verbessert. Schauen Sie einfach selber rein:

Zugang im Hochschulnetz

Zugang von außen via EZProxy

Eine Zusammenfassung aller Neuerungen finden Sie hier.


Urheberrecht in der Wissenschaft

Eine neue Broschüre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Deutschen Bibliotheksverbandes informiert über die urheberrechtlichen Rahmenbedingungen in Forschung, Lehre und Bibliotheken. Sie kann kostenlos bestellt oder direkt als PDF-Datei heruntergeladen werden.

"Urheberrecht in der Wissenschaft : ein Überblick für Forschung, Lehre und Bibliotheken"
Download | Bestellen


Informationsveranstaltung zum FID Musikwissenschaft

Am Donnerstag, 7. November 2019 findet ab 9.15 Uhr im Meetingraum I eine Informationsveranstaltung zum Portal des Fachinformationsdienstes Musikwissenschaft musiconn statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Als zentrales Informationsportal für Musik und Musikwissenschaft bietet musiconn Zugang zu einem reichhaltigen Angebot an Fachinformationen und Internetressourcen. Im Rahmen einer landesweiten Roadshow präsentiert die Musikabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek München in Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden die neuen musiconn-Angebote.


Neue E-Books

Als DFG-geförderte Nationallizenz haben Sie im Hochschulnetz (bzw. über EZproxy) Zugriff auf die Nomos eLibrary 2017. Das Paket umfasst Bücher, Sammelbände und Zeitschriftenaufsätz zu folgenden Themengebieten:

  • Politikwissenschaft 2017
  • Wirtschaft 2017
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft 2017
  • Geschichte 2017
  • Soziologie 2017
  • Europapolitik 2017
  • Philosophie 2017
  • Soziale Arbeit / Sozialwirtschaft 2017
  • Jura Grundlagen 2017
  • Zivilrecht 2017
  • Arbeits- und Sozialrecht 2017
  • Europarecht 2017
  • Internationales Recht, Völkerrecht 2017
  • Öffentliches Recht 2017
  • Strafrecht 2017

Dass auch Musik ein Thema ist, findet man z.B. über eine Volltextsuche mit dem Stichwort "Musik" heraus. Bitte beachten: Die Nomos eLibrary umfasst einen großen Bestand an elektronischen Volltexten. Wir haben Zugriff auf einen Ausschnitt von 1309 Werken.


Bibliothekskatalog unter neuer Adresse

Bitte beachten Sie: Im Zuge des Updates unseres Bibliotheksmanagementsystems hat sich die Adresse des Bibliothekskataloges geändert. Sie lautet ab sofort:

http://katalog.llb-detmold.de/webOPACClient_sisis/start.do

Falls Sie in Ihrem Browser ein Lesezeichen (Bookmark) gesetzt haben, aktualisieren Sie dieses bitte. Neben der Adresse hat sich auch das Aussehen etwas geändert. Alles sieht nun etwas frischer und zeitgemäßer aus.


Neu: Bindemaschine

Ab sofort gibt es in der Musikbibliothek in Zusammenarbeit mit dem AStA die Möglichkeit, Dokumente binden zu lassen: Für 2 Euro könnt Ihr an der Information der Musikbibliothek eure Noten, Haus- oder Abschlussarbeiten abgeben und binden lassen.


Neu: Handbuch Musikpädagogik

Bei utb erschien kürzlich das Handbuch Musikpädagogik : Grundlagen - Forschung - Diskurse, herausgegeben von Michael Dartsch u.a.

Im Klappentext heißt es vielversprechend: "Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Musikpädagogik: Das Handbuch der Musikpädagogik zeichnet ein Bild der Themen und Herangehensweisen der Forschungsdisziplin Musikpädagogik und führt in ihre Grundlagen und Diskurse ein. Dabei werden erstmals alle relevanten Teilbereiche des Faches berücksichtigt. Behandelt werden Themenfelder von den Begründungen und Kontexten der Musikpädagogik über die Akteure und ihre Handlungsfelder, Perspektiven auf das Lernen bis hin zu Orten musikpädagogischen Handelns und der Forschungsdisziplin selbst. Dieses Handbuch dient als Überblickswerk und stellt für Lehrende, Studierende, Forschende und Akteure der Kulturpolitik ein seit langem erwartetes, umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk dar."

Sie finden das Handbuch Musikpädagogik als E-Book sowie viele weitere Titel auf der Plattform utb-studi-e-book im Hochschulnetz bzw. über EZproxy.


EZproxy – Digitale Angebote von außerhalb nutzen

Wiederholt wurde der Wunsch an uns herangetragen, die Digitalen Angebote nicht nur in der Musikbibliothek, sondern auch von außerhalb der Hochschule, von zu Hause und von unterwegs nutzen zu können. Wir freuen uns sehr, dass diese Möglichkeit nun zur Verfügung steht:

Zugang zu sämtlichen Digitalen Angeboten der Musikbibliothek erhalten Sie über die Seite Digitale Angebote. Produkte, die bisher nur im Hochschulnetz nutzbar waren, können Sie von außerhalb ab sofort über den Link „EZproxy“ erreichen. Sie müssen sich anschließend mit Ihren LSF-Zugangsdaten anmelden.

Anleitung


Neu: freies WLAN in der Musikbibliothek

Ab sofort steht Ihnen als Nutzerin oder Nutzer der Musikbibliothek das freie WLAN der Hochschule zur Verfügung. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN SSID "Conference+Guests" und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen der hotsplots GmbH.

Anschließend können Sie das WLAN frei nutzen. 

Weiter Informationen zum WLAN finden Sie hier.


Neue elektronische Zeitschrift: VAN - Webmagazin für klassische Musik

"Wir eröffnen neue Perspektiven: auf die Musik und die spannende (Sub-) Kultur um sie herum. Wir publizieren nicht nur für Klassikliebhaber/innen, sondern für alle Musik- und Kulturbegeisterten, die mehr interessiert als gleichförmige Hochglanzporträts oder elitäre Fachdiskussionen."

Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz freien Zugang zu allen Artikeln der elektronischen Zeitschrift VAN - Webmagazin für klassische Musik. Sie möchten VAN auch  unterwegs lesen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail - wir senden Ihnen die Zugangsdaten gerne zu!


Umsystematisierung gestartet

Mit Eröffnung der Musikbibliothek vor knapp drei Jahren wurden im neuen Gebäude Bestände aus drei Bibliotheken zusammengeführt. Jede dieser Bibliotheken hatte ihre eigene Aufstellungs- und Signaturensystematik. Das Auffinden des gesuchten Buches kann daher manchmal etwas umständlich sein. Diesen Zustand werden wir mittelfristig durch die Vergabe neuer Signaturen verbessern. So wird im Laufe der nächsten Jahre jedes einzelne Buch eine neue Signatur auf Basis einer einheitlichen Systematik bekommen. In diesen Tagen ist der Startschuss gefallen: Die in Bearbeitung befindlichen Bücher erkennen Sie an den gelben Zetteln mit der Aufschrift "Umsystematisierung".

Weiterhin gilt: Wenn es Schwierigkeiten beim Auffinden des gesuchten Buches gibt, sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen wie immer gerne weiter!


Beratung zum wissenschaftlichen Arbeiten

Du musst eine Hausarbeit oder Bachelorarbeit schreiben oder ein Referat vorbereiten?

Gerne unterstützen wir dich dabei. Wir sind Studenten der Musikwissenschaft und Schulmusik und können dich bei Fragen rund um den Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit, das Anfertigen eines Referats, Zitate und Zitatnachweise, das wissenschaftliche Schreiben etc. beraten.

Du findest uns montags bis freitags im 2. Obergeschoss der Musikbibliothek.


Nutzung von RIPM deutlich vereinfacht

Das Répertoire International de la Presse Musicale (RIPM) * verzeichnet 875.000 bibliografische Nachweise aus 270 Musikzeitschriften der Jahre 1760 bis 1960. Darüber hinaus sind 180 Zeitschriften im Volltext verfügbar.

Während bislang die Recherche nach Literaturangaben und der Aufruf der Volltexte auf getrennten Seiten erfolgen musste, bietet EBSCO ab sofort bibliografische Nachweise und Volltexte unter einer einheitlichen Oberfläche an: Der ständige Wechsel zwischen "Index" und "Online Archive" gehört damit der Vergangenheit an, was die Nutzung von RIPM deutlich vereinfacht.

* Zugriff im Hochschulnetz


JSTOR erweitert: 21 zusätzliche Musik-Zeitschriften verfügbar

Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf das erweiterte Angebot der Musik-Kollektion von JSTOR. Statt wie bislang auf 54 Zeitschriftentitel haben Sie nun Zugriff auf alle 75 Zeitschriftentitel der Kollektion.

Wenn Sie Fragen zu JSTOR haben, sprechen Sie uns gerne an oder senden Sie eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de.


Unser digitales Angebot

Neben hunderttausenden gedruckten Noten, Büchern, Zeitschriften und tausenden Tonträgern bietet Ihnen die Musikbibliothek auch Zugang zu zahlreichen digitalen Angeboten. Die Wichtigsten haben wir Ihnen in dieser Übersicht zusammengestellt.

Wenn Sie Fragen zu dem Angebot haben oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gerne an: persönlich an der Information der Musikbibliothek, telefonisch unter 05231 975-707 oder senden Sie uns eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de.


Neue E-Books

Im Hochschulnetz haben Sie ab sofort Zugang zu 1.935 E-Books aus dem Verlag UTB zu Themen wie:

  • Kultur/Musik/Theater
  • Pädagogik
  • Philosophie
  • Psychologie
  • Schlüsselkompetenzen
  • Schulpädagogik
  • Soziale Arbeit/Sonderpädagogik

Hier geht es direkt zum Angebot.


DigiBib erneuert

Kürzlich haben wir die Digitale Bibliothek (DigiBib) der Musikbibliothek erneuert: Neben der Anpassung des Layouts an die Hochschulhomepage wurden zusätzliche Aufsatzdatenbanken in die Suche integriert sowie die Gruppe der durchsuchbaren Volltexte erweitert. Unter dem Menüpunkt "Elektron. Angebote" finden Sie jetzt neben den elektronischen Zeitschriften der EZB das Verzeichnis wissenschaftlicher Datenbanken DBIS. Allein im Bereich "Musikwissenschaft" stehen damit 198 Angebote bereit, ergänzt um Fachgebiete wie "Pädagogik" (127 Angebote) und "Wissenschaftskunde, Forschungs-, Hochschul-, Museumswesen" (119 Angebote). Schauen Sie einfach mal wieder rein in die DigiBib!


Neu: International Journal of Community Music

In der Musikbibliothek finden Sie ab sofort eine neue Fachzeitschrift, und zwar das "International Journal of Community Music".

Neben der gedruckten Ausgabe haben Sie im Hochschulnetz auch Zugriff auf die Online-Ausgabe.


"Ein Glücksfall, dass es die Bibliothek in Detmold gibt"

Im Herbst 2016 befragten wir Sie, die Nutzerinnen und Nutzer von Musikbibliothek und Landesbibliothek nach Ihrer Meinung zu unseren Dienstleistungen und Angeboten. Inzwischen ist die Befragung ausgewertet und sind die Ergebnisse zusammengetragen: Ab sofort zeigen wir Ihnen daher im Foyer des FORUMs Wissenschaft | Bibliothek | Musik alle Zahlen und Daten der Befragung sowie Ihre zahlreichen Freitextantworten. Schauen Sie doch einfach mal an der Ausleihe vorbei!

Ganz Eilige können die Ergebnisse auch gleich hier ansehen:


Suchen und Finden: die digitalen Angebote der Musikbibliothek

In den letzten Monaten haben wir für Sie zahlreiche neue digitale Angebote lizenziert. Darunter sind Audio-Streaming-Dienste, Nachschlagewerke, bibliografische Datenbanken und E-Books. Eine Übersicht mit allen digitalen Angebote finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Meinung zu den Angeboten: Sprechen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!


Daniels' Orchestral Music Online

Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf die Datenbank Daniels' Orchestral Music Online. Hier finden Sie Daten zu 8.000 Orchester- und Chorwerken und können unter Advanced Search zum Beispiel nach Stücken mit einer bestimmten, von Ihnen festgelegten Besetzung suchen.

Über Ihre Meinung zu dem Angbot freuen wir uns: Schreiben Sie einfach eine E-Mail an bibliothek@hfm-detmold.de!