chevron-leftchevron-right

Musikergesundheit

Herzlich willkommen auf den Seiten des Zentrums für Musikergesundheit!

Musik ist gesund! Und doch kann professionelles Musizieren über viele Jahre auch störende Auswirkungen auf  Gesundheit und Lebensqualität haben. Körperliches und seelisches Wohlbefinden sind jedoch wichtige Voraussetzungen dafür, dass sich die künstlerischen Potentiale entfalten und Musiker ihren Berufsalltag erfolgreich bewältigen können - ein Leben lang.

So finden Sie uns:
Zentrum für Musikergesundheit
Gartenstraße 20
32756 Detmold

Tel.: 05231-975 821
musikergesundheit@hfm-detmold.de
⇒ Google Maps

Schwerpunkte unserer Arbeit:

  • Prävention von Fehlbelastung und Überlastung im musikalischen Berufsumfeld
  • Stärken eigener Ressourcen und Anleitung zur Selbsthilfe
  • Individuelle Beratung und Begleitung bei musikermedizinischen Fragestellungen, körperlichen Beschwerden und psychischen Belastungen


Mit einem breit gefächerten Lehr- und Beratungsangebot unterstützt die Hochschule für Musik Detmold eine körperfreundliche, an aktuellen musikphysiologischen Erkenntnissen ausgerichtete Ausbildung. Hierbei haben die Entwicklung eines präventiven Bewußtseins und die Förderung persönlicher Stärken und Ressourcen einen besonderen Stellenwert. So lernen die Studierenden, musikspezifische Gesundheitsbelastungen effektiv zu reduzieren und künstlerische, technische und psychische Anforderungen des musikalischen Berufsalltags leichter zu bewältigen.

In unseren Veranstaltungen können Körperwahrnehmung, Koordination, Kraft und Ausdauer ebenso verbessert werden wie der Umgang mit Stressbelastung und Auftrittsängsten. Abgestimmt auf die besonderen Belange von Instrumentalisten und Sängern fließen wissenschaftsbasierte musikermedizinische, sportmedizinische und physiotherapeutische Verfahren ein. Diese werden ergänzt durch ganzheitlich orientierte Körpertechniken und Bewegungsverfahren sowie anerkannte Entspannungstechniken und Methoden des Auftrittstrainings.

Die Angebote des Zentrums für Musikergesundheit sind für die Studierenden der Hochschule für Musik Detmold kostenfrei. Nur für Einzelstunden wird ein geringer Eigenbeitrag erhoben.

Für die Studierenden des Detmolder Jungstudierenden-Instituts (DJI) gibt es ein eigenes Workshop- und Seminarprogramm.