Stipendien

GFF

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer (GFF) der HfM Detmold unterstützt vorrangig die angemessene Hilfeleistung an wirtschaftlich schwache, leistungsmäßig würdige Studierende, die nicht BAföG-berechtigt sind, pro Semester etwa 30 Studierende. Im Bachelor-Studium sind in der Regel bis zu vier Semester Förderung möglich, im Master-Studium kann ggf. noch einmal gefördert werden (allerdings nicht im Konzertexamen).

  • Eine Förderung ist frühestens ab dem 2. Fachsemester möglich.
  • Das Bewerbungsformular ist im CIS abzuholen.
  • Die Sprechstunden der GFF finden immer montags gegen Ende des Semesters statt, die Liste der Sprechstunden hängt rechtzeitig an der Pforte im Palais und im CIS aus.

Stiftung Studienfonds OWL

Die Stiftung Studienfonds OWL wurde von den 5 Hochschulen der Region gemeinsam eingerichtet. Hier werden sowohl leistungsbezogene Stipendien (im Rahmen des Deutschland-Stipendien-Programms der Bundesregierung) als auch Stipendien aufgrund finanzieller Bedürftigkeit vergeben. Außerdem gibt es eine umfangreiche ideelle Förderung für Stipendiaten.

Leitfaden

Im Palais und in der Verwaltung liegt ein 64-seitiger Leitfaden zu Studienfinanzierung, Stipendien, Preisen und Förderprogrammen für Angehörige der HfM Detmold kostenfrei aus.