Lehrende

Prof. Dr. Joachim Thalmann

Musikvermittlung/Musikmanagement


05231-305 46 32

05231-359206

thalmann@hfm-detmold.de


Schwarzes Brett


Der Musikwissenschaftler und Journalist Joachim Thalmann ist Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Detmold. Nach einem Schulmusikstudium in Detmold studierte er Ende der 70er Jahre in London Musikwissenschaft am King‘s College. Es folgte der Magister Artium in Literatur- und Musikwissenschaft, eine Tätigkeit als Wissenschaftlicher Angestellter der Universität Paderborn, wo er 1987 bei Arno Forchert mit einer Dissertation über das Frühwerk von Johannes Brahms zum Dr. phil. promovierte. Thalmann ist einer der Herausgeber der Wissenschaftlichen Gesamtausgabe der Werke Johann Hermann Scheins. In den frühen 80er Jahren arbeitete er als Vertriebsleiter der Edition Wilhelm Hansen/Chester Music London, seit 1985 auch freiberuflich als Redakteur für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, für das Zweite Deutsche Fernsehen, den Hessischen Rundfunk und den Westdeutschen Rundfunk. Er bereiste als Musiker in vielen Formationen alle Erdteile. Seit 1990 war er Referent für Öffentlichkeitsarbeit an der Hochschule für Musik Detmold, wo er sich seit 1998 als Lehrbeauftragter für Musikpublizistik in dem von Ernst Klaus Schneider initiierten Masterstudiengang Musikvermittlung/Musikmanagement engagierte. Die Detmolder Hochschule ehrte Thalmann 2007 für seine Verdienste mit einer Honorarprofessur. Die Landesregierung NRW zeichnete ihn im gleichen Jahr als eine der 25 kreativsten Menschen des Bundeslandes aus. Im Jahre 2013 wechselte Thalmann ganz in die Lehrtätigkeit.

 

 

Zurück zur Übersicht