Lehrende


Die gebürtige Finnin absolvierte ihr Gesangsstudium in Helsinki an der Sibelius-Akademie bei Prof. Tellervo Pajamies in der Zeit von 1982 bis 1986. Anschließend verbrachte sie ein Jahr in der Schweiz als Mitglied des Internationalen Opernstudios Zürich. Fest engagiert war sie am Landestheater Detmold, sowie am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken in der Zeit von 1987 bis 2000.Gastspiele führten sie u.a. nach Zürich ("Pamina" unter Nicolaus Harnoncourt und "Karolka" unter Christian Thielemann) und Helsinki (die preisgekrönte Barockproduktion "Jean-Fery Rebel: Ulysse" von den internationalen Festspielwochen Helsinki) sowie zu mehreren deutschen Opernhäusern (Berliner Kammeroper, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Opernhaus Halle, Städtische Bühnen Kiel, Städtische Bühnen Bielefeld, u.v.a).Ihr Repertoire umfasst alle wichtigen Partien des lyrischen Opernfaches, u.a. "Alcina" von Händel, "Pamina", "Marie" (Die verkaufte Braut), "Micaela", "Frau Fluth", "Ann Trulove" sowie der klassischen Operette, z.B. "Hanna Glawari" und "Rosalinde". Zudem trat sie als Oratoriensolistin in allen bedeutenden Kompositionen dieses Genres sowie als Liedinterpretin in Belgien, Deutschland, Finnland, Israel, Italien und in der Schweiz auf.Sie ist Lehrbeauftragte für Gesang an der Hochschule für Musik Detmold und an der Universität Bielefeld.

Zurück zur Übersicht