Lehrende


Der Bass-Bariton Alexis Wagner wurde in Detmold geboren und erhielt seine Ausbildung in den Fächern Gesang und Oper an den Musikhochschulen in Freiburg, Karlsruhe und Saarbrücken.Nach Diplomabschluss und Konzertexamen debütierte der Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes als Mozarts „Figaro“ am Theater in Passau. Seit der Spielzeit 2002/2003 ist er am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert. Gastengagements führten ihn an die Oper Kiel, das Teatro Verdi Busseto und die Opéra Nantes. Als Konzert- und Opernsänger arbeitete er mit renommierten Dirigenten wie Claudio Abbado und Gabriele Ferro zusammen, so im Rahmen der Biennale Venedig, der Stagione Sinfonica Palermo, dem Festival d`automne Paris und an der Scala di Milano, wo er an der Uraufführung von Luigi Nonos „Prometeo“ mitwirkte. Konzerttermine der vergangenen Saison waren u.a. Haydns „Schöpfung“ in der Musikhalle Hamburg und ein Arien-Rezital in der Tonhalle Düsseldorf.

Zurück zur Übersicht