Prof. Manfred Roth

Prof. Manfred Roth
http://www.hfm-detmold.de
Hochschule für Musik Detmold

Szenischer Unterricht/Podiumstraining

home

Habsburgerallee 39
60385 Frankfurt

work

Neustadt 22
32756 Detmold

Tel: workpref05231-975651
Tel privat: home069-4365210
Mobil: home0177-7770803

Manfred Roth stand 1962 zum ersten Mal auf der Opernbühne in Frankfurt. Bis 1973 war er dort zunächst in Kinderrollen, später als Statist in ca. 1000 Aufführungen zu sehen. Nach dem Abitur studierte er Anglistik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. 1975 machte er den Abschluss als Magister. Von 1976 bis 1984 war er Mitgesellschafter des Klappmaul Theaters und seit 1984 ist er freier Regisseur und Schauspieler. Von 1997 bis 2000 hatte er eine Professur an der Hochschule für Musik Detmold. Seit dem Jahr 2000 erhält er Lehraufträge von der Universität in Madison (Wisconsin,USA) und der HfM Detmold. Ebenfalls seit dieser Zeit ist er Hausregisseur am Stalburg Theater in Frankfurt.

Regiearbeiten

  • Pierrot Lunaire
  • Waiting for Godot
  • Hamlet
  • Endgame
  • Draußen vor der Tür
  • Goldkind
  • Karneval der Tiere
  • Wer kocht, schießt nicht
  • Familie Hesselbach - Der röhrende Hirsch
  • Familie Hesselbach - Das Dreckrändchen
  • Von oben ist die Welt so klein
  • Sperrmüll
  • Edgar Wallace - Das Gasthaus an der Themse
  • Neumann nach Berlin.
  • Das Mädchen Rosemarie

Operninszenierungen

  • Oberon (1995), Oper Frankfurt (Co-Regie m. Veit Volkert, Michael Schmitz, Michael Kloss)
  • Geneviève de Brabant (1997), Oper Frankfurt
  • Orpheus in der Unterwelt, HfM Detmold
  • Dido und Aeneas, HfM Detmold
  • Riese, Zwerge, Menschenfresser (2000), Carinthischer Sommer
  • La Clemenza di Tito, HfM Detmold
  • Apollo e Dafne, HfM Detmold
  • Pimpinone, HfM Detmold
  • Oberon, Theater Freiburg (Co-Regie: Michael Kloss)