Praxisseminar zu CD, Streaming & Co

03.02.2017

Am 8. und 9. Februar 2017 findet an der Hochschule ein Blockseminar statt, das sich mit aktuellen Fragestellungen rund um die Themenbereiche Musikmarkt und Musikproduktion auseinandersetzt. Vorträge und Seminare befassen sich mit der Konzeption, Produktion und Finanzierung einer CD-Produktion, geben eine Übersicht über digitale Streamingdienste, erläutern Arbeit und Abläufe innerhalb eines international agierenden Musiklabels oder geben Einblicke in die Funktionsweise eines klassischen Rundfunkmitschnitts. 

Gäste sind Ludger Böckenhoff, Inhaber des in Detmold ansässigen Labels audite, Prof. Bernhard Güttler, Professor für Musikübertragung an der HfM Detmold, Frank Schneider, Leiter der Abteilung Musikproduktion des Westdeutschen Rundfunks sowie René Zühlke, verantwortlich für digitale Angebote bei NAXOS Deutschland. Organisiert wird das Seminar von Dr. Matthias Schröder, Professurvertreter im Fach Musikmanagement. Das komplette Programm steht online unter www.hfm-detmold.de/kaze

Foto: Bernd Schäfer 

Auf Facebook teilen