Neuer Senat

Am 25. April fand die konstituierende Sitzung des neuen Hochschulsenats statt. Hochschulrektor Prof. Dr. Thomas Grosse begrüßte in seiner Funktion als Vorsitzender die insgesamt 30 neuen Senatorinnen und Senatoren und gab in der Sitzung einen Überblick über Themen der kommenden Legislaturperiode bis 2020. Dem Senat angehörig sind Vertreterinnen und Vertreter der Hochschule unterschiedlicher Ebenen. Er trägt als wichtigstes politisches Gremium die Entscheidungskompetenz für Fragen der Kunstausübung, künstlerischer Entwicklungsvorhaben, Forschung, Lehre und des Studiums, die die gesamte Hochschule betreffen und von grundsätzlicher Bedeutung sind.   

Foto: HfM Detmold/Plettenberg 

Auf Facebook teilen