"Musik macht stark" geht in die vierte Runde

Das Kooperationsprojekt „Musik macht stark“ zwischen der Hauptschule Bünde und dem Studiengang „Lehramt Musik“ der HfM Detmold geht im Mai 2017 bereits in die vierte Runde. In Bünde werden dieses Mal rund 45 Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs unter Anleitung von 11 Schulmusik- und Tonmeisterstudierenden der HfM Detmold eine Woche lang ein musikalisches Projekt erarbeiten. Im Vordergrund steht das gemeinsame spielerische Erlernen von musikalischen Zusammenhängen anhand eines zielgruppengerechten Beispiels. In verschiedenen Gruppen werden Instrumente ausprobiert, Klänge aufgenommen und gemeinsam gesungen und getanzt. Projekttage an der Hauptschule Bünde dauern vom 2. bis 4. Mai 2017. Die öffentliche Vorführung findet am Donnerstag, den 4. Mai 2017, in der Aula der Hauptschule Bünde um 14.00 Uhr statt.

Foto: privat 

Auf Facebook teilen