Meisterkurs Andre Schoch

Nach dem Meisterkurs von Alexander von Puttkammer unterrichtet nun ein weiterer Orchestermusiker die Blechbläser unserer Hochschule. Dieses Mal ist es der junge Trompeter Andre Schoch, ein ehemaliger Student von Prof. Klaus-Jürgen Bräker. Auch dieser Meisterkurs ist für das interessierte Publikum öffentlich. Schoch ist derzeit Solotrompeter des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und wird mit Beginn der folgenden Saison zu den Berliner Philharmonikern wechseln.  

Unterrichtszeiten sind am 10. und 11. Juli 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr (Raum 22, Bläserhaus)

Foto: Monika Lawrenz

Auf Facebook teilen