Detmolder Dirigierausbildung wird praxisorientierter

Die Hochschule richtet zum Wintersemester 2017/18 einen neuen Masterstudiengang ein. Ins Leben gerufen wurde dieser von Prof. Florian Ludwig und Prof’in Anne Kohler. Der Masterstudiengang „Dirigieren“ soll aufbauend auf die im Bachelor erworbenen Kenntnisse insbesondere auf die Praxisnähe des Dirigierberufs abzielen. In dem auf vier Semester angelegten Master können Studierende individuelle Schwerpunkte setzen und anhand eines Projekts aus den Bereichen Oper, Oratorium, Kinderkonzert oder Jazzchor die im Unterricht erworbenen Fähigkeiten vertiefen. Bewerbungsschluss für den Studiengang ist der 1. November 2017. Die Eignungsprüfungen finden zwischen dem 15. und 18. Januar 2018 statt. 

Foto: HfM Detmold/Frank Beyer 

Auf Facebook teilen